22. Dezember 2011

the singing paintings

Yesterday

Seit 2006 malen die beiden Zürcherinnen Manon Pellicorio und Zora Brändle, als The Sin- ging Paintings, zusammen Bilder aus Musik. Die beiden Singer/Songwriterinnen aus Zürich mischen auf ihrer musikalischen Farbpalette ihre beiden Stimmen, die kräftige, kernige und warme Stimme von Manon und die glockenhelle, reine Stimme von Zora, untermalt mit feinen Gitarrenklängen, ideenreichen Pianobegleitungen und Melodica Soli. Die beiden Künstlerinnen setzten ihr Vorhaben, die Zuhörer mit ihren Songs zu berühren, in die Tat um. Dabei entführen sie ihr Publikum in ihr ganz eigenes Klangweltenmuseum. Die Texte, welche mit melancholischen Klängen aufgemischt werden, begleiten die Konzertbesucher noch lange auf dem Heimweg.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne (5 Bewertungen, Durchschnitt: 3,60 von 6)
Loading...Loading...